RDX® WORM Medien

Revisionssichere Archivierung und Schutz vor Ransomware

Medien bieten Sicherheitsfunktionen wie WORM (Write Once, Read Many) und RansomBlock (Schutz vor Ransomwareangriffen).

Professionelle IT Abteilungen vertrauen seit Jahren der RDX Technologie im Einsatz als zuverlässige und kostengünstige Backup und Desaster Recovery Lösung. Mit den RDX WORM Medien kann diese Technologie wahlweise für die revisionssichere Archivierung, oder für den Schutz von Backup Daten vor Viren und Cyber-Attacken, wie Ransomware genutzt werden, was eine völlige Wiederherstellung im Falle der Infizierung von Daten oder der Sperrung von Computersystemen ermöglicht. Beide Funktionen werden über die Windows®-basierte Software bereitgestellt, welche auch die Lizensierung und den Schreib-/Lesezugriff verwaltet.

 

Wählen Sie die entsprechende Kategorie, um mehr zu erfahren:

 

Zurück zur RDX Medien Hauptseite

Spezifikationen

Medien

 
Kapazität 1TB, 2TB, 4TB
Zuverlässigkeit und Datensicherheit  
Nicht wiederherstellbare Fehlerrate 1 Fehler in 10(14) gelesenen Bits
Medium Falltest 1m Fall auf Betonboden
Lade / Entladezeit 5,000 Lade-/ Endlade-Zyklen bei Medium, 10,000 Lade-/ Endlade-Zyklen bei Laufwerk
Archiv-Umgebung  
Archivierungszeit des Mediums > 10 Jahre (HDD) Offline Storage in Archiv-Umgebung
Umgebungstemperatur 5° to 26°C
Relative Luftfeuchtigkeit 8% to 90% (nicht kondensierend)
Maximum Wet Bulb 25°C (nicht kondensierend)
   

WORM Funktion

 
Software rdxLOCK
Systemvoraussetzungen  
Betriebssysteme Server MS Windows Server 2008 R2 SP2 Standard & Enterprise Edition, 64-bit, Microsoft Failover Cluster Support
  MS Windows Server 2012 SP2 Standard & Enterprise Edition, 64bit,
MS Windows Server 2012 R2 Standard & Enterprise Edition, 64-bit, Microsoft Failover Cluster Support
  MS Windows Server 2016
Betriebssysteme Desktop MS Windows 7 (32bit, 64bit), MS Windows 8 (32bit, 64bit), MS Windows 8.1 (32bit, 64bit), MS Windows 10 (32-bit, 64-bit)
  Keine Itanium basierten Systeme und Windows Core Installationen
Hardware Alle RDX QuikStor internen und externen Laufwerke
  RDX QuikStation 8, iSCSI (Im RDX-Drive oder Autoloader Modus)
RDX QuikStation 4, iSCSI (Im RDX-Drive oder Autoloader Modus)

 

Modelle
8868-RDX 1TB WORM Kassette Tandberg Data RDX 1TB WORM Kassette (single)
8869-RDX 2TB WORM Kassette Tandberg Data RDX 2TB WORM Kassette (single)
8870-RDX 4TB WORM Kassette Tandberg Data RDX 4TB WORM Kassette (single)

 

Bilder
No images were found for this product.
Downloads

Klicken Sie hier, um die neueste rdxLOCK Software herunterzuladen.

 

Dokumentation
  Titel Typ Sprache
RDX WORM - Fragen und Antworten Q&A
RDX WORM Datenblatt   Datenblatt
RDX RansomBlock Datenblatt Datenblatt
Gute Gründe für RDX QuikStor   Cheat Sheet
CE Declaration for RDX Media CE Deklaration

 

Kompatibilität

Betriebssystem-Kompatibilität:

RDX WORM Medien sind nur in Verbindung mit Windows Betriebssystemen zu nutzen.

Die unterstützten Windows Betriebssysteme finden sie auch in einer Übersicht im rdxLOCK Produkthandbuch oder in der readme.txt nach der Programminstallation:

Hardware-Kompatibilität:

  • RDX QuikStor intern, SATA I
  • RDX QuikStor intern, SATA III (bevorzugt)
  • RDX QuikStor intern, USB2.0
  • RDX QuikStor intern, USB3.0 (bevorzugt)
  • RDX QuikStor extern, USB2.0
  • RDX QuikStor extern, USB3.0 (bevorzugt)
  • RDX QuikStation, iSCSI (Im RDX-Drive Modus)

 

Backup-Software-Kompatibilität für RansomBlock:

Archiware P5
NetJapan Active Image Protector 2016 R2
Microsoft Windows Backup auf Windows Server 2012 R2
Veeam Backup & Replication 9.5
Veritas BackupExec 16

Software-Kompatibilität:

Software Compatibility List (PDF)

Send Feedback

Send Us Feedback

Fragen, Anmerkungen, Vorschläge? Bitte nutzen Sie unser Feedback Formular und lassen Sie uns wissen, was Sie denken.

Feedback Formular